Stornovorgang

Mit der Appinnovo-Kassa können Sie auf verschiedene Arten Bons / Belege oder Artikel stornieren.

Storno des gesamten Bons / Belegs

Der Beleg kann in der Registrierkassa storniert werden

Storno mit Belegnummer

Reiter FUNK

bei QUICK STORNO Belegnummer des Bons / Belegs eingeben und

auf STORNIEREN klicken

  1. der Bon landet nun mit einem Minus im Warenkorb und kann

2. mit Bon drucken storniert werden

Der Storniervorgang kann mit dem Button STORNO ABBRECHEN abgebrochen werden

Storno – Belegnummer über Bonkopie suchen

Soll ein Bon / Beleg storniert werden, dessen Nummer nicht bekannt ist, kann man diesen in der Bonkopie suchen

  1. Suchkriterium wählen
  2. Suchtext eingeben:
    * Datum oder
    * Bediener (Nachname) oder
    * Zahlungsart oder
    * Kunde (Nachname) oder
    * Betrag
  3. Klick auf SUCHE

Nun erscheint die „engere Auswahl“ ist man sich nicht ganz sicher kann man einen Beleg anklicken und mit Hilfe der Vorschau den Beleg sichten.
Ist man sich sicher welchen Beleg man stornieren will, kann man in der zweiten Spalte der Liste die Rech-Nr. entnehmen.

Sobald die Bon / Belegnummer bekannt ist, kann mit dem Quick Storno gearbeitet werden

Storno – Belegnummer im Kundenakt suchen

Belegsuche bei einem hinterlegten Kunden ist sehr einfach – dazu in die Kundenverwaltung gehen

  1. Kunde mit der Kundensuche suchen
  2. Kunde auswählen, damit er grün hinterlegt ist
  3. rechts bei den Kundendaten zum Reiter UMSATZ wechseln

Hier sind die letzten Rechnungen des Kunden ersichtlich, sofern diese auf den Kunden gebucht wurden. Die Rechnungsnummer kann hier entnommen werden.

Hier gibt es Tipps zur Kundenverwaltung

Sobald die Bon / Belegnummer bekannt ist, kann mit dem Quick Storno gearbeitet werden

Storno eines einzelnen Artikels auf einem Beleg

statt den gesamten Bon / Beleg zu stornieren kann/können auch einzelne Artikel storniert werden.

Dazu in der Registrierkasse in der grünen Befehlszeile eintippen:

Minus, Stückzahl, Artikel

Bon drucken – fertig